Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Corona und Ostern

Corona und Ostern

Corona und Ostern
Lokale Nachrichten

Keine Lockerung zu Ostern – im Gegenteil

Die Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung des Coronaviruses gehen in die nächste, verschärfte, Runde. Es trifft fast alle Selbstständigen der Region, die vom Tourismus profitieren. Insbesondere die Gastronomie und die Vermieter leiden unter dem bevorstehenden Umsatzausfall zu Ostern.

Obwohl oder gerade weil die Fallzahlen auf der Halbinsel Butjadingen noch niedrig sind, werden weitere Maßnahmen ergriffen. Dies sind die aktuellen Zahlen des Landkreises Wesermarsch von heute (08.04.2020)

  • 48 bestätigte Infizierte im ganzen Landkreis
  • 3 in der Gemeinde Butjadingen
  • 4 in der Gemeinde Stadland und
  • 3 in der Stadt Nordenham

Davon sind bereits genesen:

  • 1 in der Gemeinde Butjadingen
  • 3 in der Gemeinde Stadland und
  • 1 in der Stadt Nordenham

Auf der Halbinsel Butjadingen sind also noch 5 Personen noch nicht genesen. Im gesamten Landkreis sind von den oben genannten 48 Personen bereits 30 wieder gesund. An dieser Stelle wünschen wir den aktuell erkrankten und zukünftig erkrankten gute Besserung.

Eingeschränkter Strandzugang

Damit dies so bleibt, wurden nunmehr die Zugänge zu Stränden und weiteren touristisch interessanten Orten, samt Parkflächen, gesperrt. Tagestouristen ist es verboten über die Osterfeiertage diese Orte und Plätze aufzusuchen. Einheimische sind von der Regel zwar nicht betroffen, doch auch für Einheimische sollte gelten: Bleiben Sie zu Hause!

Hier ein paar Eindrücke der Sperrungen aus Tossens:

Werbung

Oben
Chat